c1 broker®

Warum wird meine Kfz-Versicherung teurer?

Die Kfz-Versicherungsprämie ist das Ergebnis einer Berechnung mehrerer Faktoren: Alter des Fahrers, Jahre des Führerscheins, Postleitzahl, Fahrzeugmerkmale (Marke, Modell, Version, Baujahr, Leistung, Hubraum), Bonus usw.

 

Die Kfz-Versicherung garantiert nicht, dass dieser Betrag für immer beibehalten wird. Es gibt viele Situationen, die dazu führen können, dass die Prämie bei der Erneuerung der Police variiert.

 

Im Folgenden sind die häufigsten Gründe aufgeführt, warum Ihre Kfz-Versicherungsprämie steigen kann.

  • Lebensdauer des Fahrzeugs: Je älter das Fahrzeug ist, desto höher ist die zu zahlende Prämie.
  • Art des Fahrzeugs: Die Versicherungsgesellschaften erstellen regelmäßig Statistiken über die Fahrzeugmarken und -modelle, die die meisten Unfälle verursacht haben. Auf dieser Grundlage wird eine Erhöhung der Grundprämie für dieses Fahrzeugmodell festgelegt.
  • Geografisches Gebiet: Die Postleitzahl, die für den regelmäßigen Verkehr des Fahrzeugs angegeben wird, kann den Preis der Versicherung erheblich beeinflussen. Anhand von Statistiken untersuchen die Versicherungsgesellschaften, in welchen Gebieten ein höheres Risiko für Unfälle, Diebstahl, Vandalismus usw. besteht.
  • Nachträge: Wenn Sie im Laufe des Jahres Änderungen an Ihrer Police vornehmen, kann sich dies auf die Höhe Ihrer Prämien auswirken.
  • Inanspruchnahme von Pannenhilfe: Bei einigen Versicherungsgesellschaften führt die Inanspruchnahme von Abschleppwagen oder Pannenhilfe-Diensten in der Regel zu einer Erhöhung der Prämie bei der Erneuerung der Police.
  • Schadensfälle: Dies ist ein sehr wichtiger Grund für die Erhöhung der Prämien bei der Erneuerung der Police.
  • Prämien: Bei diesem Thema gibt es viele Missverständnisse, wenn es um Prämienerhöhungen geht. In diesem Artikel werden wir versuchen, Ihnen eine klare Erklärung zu geben.
  • Beim Abschluss einer Kfz-Versicherung wird unter anderem der Bonus berechnet, ein Prozentsatz, der von der Grundprämie abgezogen (oder aufgestockt) wird.
  • Wenn Sie noch nie eine Kfz-Versicherung auf Ihren Namen abgeschlossen haben, müssen Sie mit einem sehr niedrigen Bonus beginnen, d. h. der angewandte Rabatt wird nicht sehr hoch sein, was zu einer recht hohen Prämie führt.

Beispiel:

Grundprämie 1000€ / Bonus 10% / resultierende Prämie 900€.

  • Wenn Sie keine Schäden hatten oder die Versicherung nicht in Anspruch genommen haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass sich der Bonusprozentsatz erhöht und der Rabatt im folgenden Jahr höher ausfällt, was jedoch keine Garantie dafür ist, dass die Prämie sinkt.

 

  • Wenn Sie bereits seit Jahren eine Kfz-Versicherung abgeschlossen haben und diese schadenfrei ist, haben Sie höchstwahrscheinlich den maximalen Bonus, der in Spanien bei 60 % liegt. Das bedeutet, dass sich der maximale Bonus (Rabatt) bei der nächsten jährlichen Erneuerung nicht erhöhen kann. Was sich jedoch ändert, ist die Grundprämie der Versicherung, weshalb sich die Beträge tendenziell erhöhen.

 

Beispiel:

2020: Grundprämie 1000€ / Bonus 60% / resultierende Prämie 400€.
2021: Grundprämie 1050€ / Bonus 60% / resultierende Prämie 420€.

 

 

In sozialen Medien teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Ähnliche Beiträge:

C1 Broker - Blog sobre seguros en España - respondemos a todas tus preguntas sobre seguros

Herzlich willkommen im Blog von C1 Broker. Hier finden Sie unsere interessantesten Artikel und Beiträge zum Thema Versicherungen in Spanien.

Ihr Team von C1 Broker

Kategorien
Neueste Beiträge:
Angebotsanfrage

Krankenversicherung in Spanien

Hausversicherung in Spanien

Autoversicherung in Spanien

Scroll to Top