c1 broker®

Wahrnehmung Ihrer Rechte Arsol

Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob die WISEG MEDIACION DE SEGUROS S.L. (C1 BROKER) sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet oder nicht. Die Betroffenen haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung unrichtiger Daten oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Unter bestimmten Umständen können die betroffenen Personen die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen; in diesem Fall werden wir die Daten nur zur Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen aufbewahren, und unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die sich auf ihre besondere Situation beziehen, können die betroffenen Personen der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen. In diesem Fall stellt WISEG MEDIACION DE SEGUROS S.L. (C1 BROKER) die Verarbeitung der Daten ein, es sei denn, es liegen zwingende berechtigte Gründe vor oder es geht um die Geltendmachung oder Verteidigung etwaiger Ansprüche. Wenn Sie Ihre Einwilligung für einen bestimmten Zweck erteilt haben, haben Sie das Recht, die erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der auf der Einwilligung beruhenden Verarbeitung vor deren Widerruf berührt wird.

Sie können Ihre Rechte auf folgende Weise ausüben: durch Ausfüllen des Formulars „Ausübung der Rechte von Arsol“. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte in Bezug auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verletzt wurden, insbesondere wenn Sie bei der Ausübung Ihrer Rechte keine Genugtuung erhalten haben, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde über deren Website einreichen: www.agpd.es.

Form Wahrnehmung Ihrer Rechte Arsol

In Übereinstimmung mit der Allgemeinen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten RGPD EU 2016/679 und LOPD 3/2018 und der Garantie der digitalen Rechte informieren wir Sie, dass das Unternehmen, an das Sie sich wenden, als Verantwortlicher für die in diesem Formular bereitgestellten Daten agiert und auf der Rechtsgrundlage der Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung handelt, mit dem Ziel der Beachtung der Grundrechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Behandlung und anderer Rechte. Ebenso informieren wir Sie darüber, dass die Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, die Aufsichtsbehörde, die spanische Datenschutzbehörde, verlangt dies.

Scroll to Top